Nexus Smartphones: Kommt doch eine Nexus Smartphone Serie ?

Neues aus der Nexus Smartphone Gerüchteküche:Laut dem in Zusammenhang mit der Nexus Smartphone Thematik in den letzten Wochen recht gut informierten Blog Androidandme wird der Internetkonzern Google im nächsten Monat auf einem Event gemeinsam mit LG zu einen die Android Version 4.2 vorstellen als auch das bereits bekannte LG Optimus G als neues Nexus Smartphone präsentieren. Einhergehend mit diesem Event soll aber auch die Abkehr von der Nexus-Flaggschiff Strategie verkündet werden. Dies bedeutet also im Klartext, das zukünftig alle Hersteller ein Nexus Smartphone herstellen dürfen, solange Sie sich hierbei an entsprechende Vorgaben seitens Google halten.

Diese Rahmenbedingungen sollen sein:

  • das Nexus Smartphone muß mit Stock-Android ausgestattet sein
  • Anpassungen der Oberfläche werden im Rahmen eines neuen “Customization Center” erlaubt
  • Hardwareseitig muß eine Unterstützung von Android 5.0 gewährleistet werden.

Android 5.o soll übrigens im Herbst 2013 vorgestellt werden. Unabhängig davon, ob diese Informationen wahr sind oder nicht, so passen Sie doch zumindest mal in bezug auf den Bericht des Wall Street Journals vor einigen Wochen, wonach berichtet wurde, das es zukünftig mehrere Nexus Smartphones geben wird bzw. könnte. Ebenso passt ein solches Nexus-Zertifizierungsprogramm zu den Gerüchten der letzten Wochen, wonach mehrere Hersteller – HTC, Samsung, LG und Huawei – angeblich bereits ein Nexus Smartphone in Produktion haben sollen. (##.)

www.DSLundMobilfunk.de – Smartphones mit Vertrag, Barauszahlung und Prämien !

HTC One X+: Technische Daten „geleakt“

Kurz vor der IFA 2012 tauchte das Gerücht auf, das HTC eine Überarbeitung seiner One Smartphone Serie plane. Auf der IFA selbst konnten hierzu keine weiteren Details in Erfahrung gebracht werden, jedoch tauchten jetzt via Twitter entsprechende Informationen bzw. technische Details zu einem HTC One X+ genannten Smartphone auf.

Es soll über folgende technische Features verfügen: 1,6 GHz Nvidia AP37 Quad-Core-Prozessor plus 1,7 GHz Single-Core, 1 GB RAM, 32 GB interner Speicher, 1800 mAh Akku und Android 4.1 mit HTC Sense 4.5. Das HTC One X+ soll bei Abmessungen von 134,36 x 69.9 x 9,3 mm 129 Gramm wiegen und zudem den neuen Funkstandard LTE / 4G unterstützen. Die größte Verbesserung ist in meinem Augen die LTE-Fähigkeit, auch wenn diese in Deutschland noch nicht flächendeckend verfügbar und nachwievor ziemlich teuer ist. Der Prozessor ist mit 1,7 Ghz Taktung zwar nochmals gesteigert worden, aber auch hier müßte sich der Sinn der erneuten Hochtaktung in einem Test als wirklich nutzbringend bestätigen.

Es bleibt abzuwarten, ob HTC dieses Smartphone bringen wird. (##.)

DSLundMobilfunk.de – Smartphones, Tablet’s, Zubehör, günstige Handyverträge und vieles mehr…..besucht einfach unseren Online-Shop !

IFA 2012: HTC Desire X der Öffentlichkeit präsentiert

Auch HTC hat heute erwartungsgemäß sein bereits seit kurzem als Gerücht kursierendes Mittelkasse-Smartphone HTC Desire X vorgestellt. Insbesondere ist bei dem HTC Desire X die eingebaute Kamera hervorzuheben, die auch bei wenig Licht noch gute Bilder machen soll.

Doch schauen wir uns zuerst mal die grundlegenden technischen Details des neuen HTC Android-Smartphones an: 1 GHz getakteter Dual-Core-Prozessor Snapdragon S4 von Qualcomm, 4-Zoll Display, 1.650 mAh Akku sowie als Betriebssystem Android 4.0 mit HTC Sense 4.1. UI.

Zurück zur Kamera, welche laut HTC Schnappschüsse auch bei schlechten Lichtverhältnissen dank HTCs eigenem Imagechip in Kombination mit einer 28mm-Weitwinkel-Linse mit einer maximalen Blendenöffnung von f2.0, einem BSI-Sensor, dem HDR-Modus und dem integrierten Blitz ermöglichen sollen.
Eine weitere Funktion ist VideoPic: Diese Technologie ermöglicht es Bilder und Videos parallel aufzunehmen. Der integrierte Autofokus stellt zudem ständig die notwendige Bildschärfe automatisch ein und benötigt hierfür weniger als eine Sekunde. Dank eines Fingertipps kann zudem die Serienbildfunktion ausgelöst werden.
Natürlich ist auch bei diesem Smartphone die bereits von anderen HTC Smartphones bekannte Beats-Audio Technologie an Bord des Desire X. Zudem wird die kabellose HD-Audioübertragung über Bluetooth 4.0 mit apt-X unterstützt. Das Desire X stellt das Flaggschiff der Desire Serie dar und ist im Grunde zwischen dem HTC One S und V angesiedelt. Preislich ist es mit einem UVP von 299 € ohne Vertrag in der Mittelklasse angesiedelt. Quelle: Golem.de 

(##.)

Hier ein erstes Video zum HTC Desire X (präsentiert von htcinside.de):

HTC Smartphones mit Vertrag ab 1 € oder gar mit Barauszahlung gesucht ? Dann besucht unseren Onlineshop unter www.DSLundMobilfunk.de

 

HTC „Proto“: Kommt es zur IFA 2012 als Desire X in den Markt ?

Update: HTC Proto = HTC Desire X ? Das bis dato als HTC Proto bekannte und sich optisch an das in Asien bekannte Dual SIM Smartphone HTC Desire V anlehnende Smartphone, soll einem Bericht von HTCInside.de als HTC Desire X in Kürze auf dem Markt erscheinen. Allem Anschein nach versucht HTC mit der Erweiterung der Desire Smartphone Serie die vermeintlich unbesetzte Position des unteren und mittleren Marktsegmentes schließen zu wollen, welche die bekannte HTC One-Serie nach Ansicht von HTC nicht abdeckt. Nachvollziehen kann ich diese Gerätepolitik nicht wirklich, da sich die One Serie sowohl technisch als auch preislich recht breit darstellt. Wie dem auch sei, es liegt mir fern hier Unternehmenspolitik zu hinterfragen. Schauen wir uns also lieber die bis dato bekannten Features an.

Technischen Merkmale des oberhalb des Desire C platzierten, 9,62 Millimeter dicken HTC Desire X sind: Snapdragon S4 Play MSM8225 1 GHz Dual Core-Prozessor von Qualcomm mit Adreno 203 GPU, 768 MB RAM Speicher, 4 Zoll-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel, 5 Megapixel-Kamera an der Gehäuserückseite, Beats Audio sowie als Betriebssystem Android 4.0 mit HTC Sense 4.

Fazit und eine letzte Anmerkung: Es ist zu hoffen, dass das HTC Desire X hoffentlich auf der ab Freitag stattfindenden IFA 2012 in Berlin vorgestellt wird. Ebenso wünschenswert wäre dann auch zu erfahren, wann und für welchen Preis das Smartphone dann in den Handel kommt. Quelle: htcinsider.de (##.)

 

So sieht das HTC Desire X wohl aus:

HTC One Smartphones gesucht ? Die gibt es mit Vertrag, mit Barauszahlung, mit Praemien und / oder im Bundle bei: www.DSLundMobilfunk.de

HTC WP8 Smartphones: Erste HTC-Smartphones bereits ab September verfügbar?

HTC selbst kommunizierte vor einigen Wochen, das man der Entwicklung von WP 8 Smartphones positiv gegenüberstehe und entsprechende Produktionspläne hat. Nun scheint es so, als das HTC in Kürze seine ersten WP 8 Smartphones der Öffentlichkeit präsentieren wird – in Form eines HTC Launch Events Ende September in London oder New York. Die Markteinführung soll dann im Oktober zusammen mit dem offiziellen Launch des neuen Betriebssystems erfolgen. Zwar ist dieser Event bzw. die genannten Termine momentan nichts anderes als Branchengeflüster ohne klar erkennbare Informationsquelle, aber zumindest berichten sowohl die chinesische Webseite WPDang als auch Unwired View übereinstimmend über diesen möglichen Event und die erwarteten HTC WP8 Smartphones.

Darüber hinaus ist davon die Rede, dass HTC bei den neuen Windows Smartphones eine ähnliche Strategie aus Einsteiger-, Mittel- und Oberklassegeräten verfolgen will, wie sie schon bei der HTC „One“-Android Smartphone Serie umgesetzt wurde.

Anbei nun die Angaben zu den erwarteten WP8 Smartphones von HTC – es soll sich dabei um folgende Modelle handeln:

HTC Rio mit folgenden Spezifikationen:  4-Zoll-WVGA-Touchscreen (800×480 Pixel), 1 Gigahertz Qualcomm Snapdragon S4 Plus MSM8227 Dual-Core ARM-Prozessor mit Adreno 305 Grafikeinheit,  5-Megapixel-Kamera mit 720p-Video Unterstützung und 512MB RAM.

HTC Accord mit folgenden Spezifikationen: 4,3-Zoll-Super-LCD 2-Touchscreen (1280×720 Pixel), Qualcomm Snapdragon S4 Plus ARM-Prozessor mit zwei bis zu 1,7 GHz schnellen Rechenkernen und Adreno 225 Grafik, 8-Megapixel-Kamera mit 1080p-Video-Unterstützung, NFC und 1GB RAM.

sowie dem

WP8 Flaggschiff HTC Zenith mit folgenden Spezifikationen: 4,7-Zoll-Super LCD 2-Touchscreen, Qualcomm Snapdragon Quad-Core-Prozessor, 8 Megapixel-Kamera mit 1080p-Videofunktion.

Letztendlich handelt es sich auch bei dieser Nachricht um ein Gerücht, welches aber an Wert gewinnt, weil auch Nokia um den genannten Zeitpunkt herum seine WP8 Smartphones vorstellen wird und es ja so langsam auf das Weihnachtsgeschäft zugeht. Es dürfte also durchaus im Interesse von HTC sein mit neuen Geräten auf den Markt zu kommen. (##.)

Sieht so eins der HTC WP 8 Smartphones aus ?

www.DSLundMobilfunk.de – der Onlineshop für Smartphones mit Barauszahlung, Smartphones mit Vertrag, Praemien und im Bundle. Besuchen Sie unseren Onlineshop……es lohnt sich !

HTC One V: Nachfolger HTC „Proto“ soll im Herbst erscheinen

Sollte es tatsächlich sein, das HTC seiner One Serie bereits nach weniger als einem Jahr eine technische Überarbeitung zukommen lässt? es scheint so, denn das Magazin The Verge will erste Details über ein neues HTC-Smartphone mit dem Codenamen „Proto“ in Erfahrung gebracht haben und deutet zudem an, dass das HTC „Proto“ der Auftakt zu einer Reihe von HTC Neuvorstellungen sein könnte. Würde unter dem Aspekt Sinn machen als das HTC kürzlich selbst eingeräumt hat, dass die Verkaufszahlen – insbesondere der One Serie – in Europa zuletzt eingebrochen waren.

Doch zurück zum HTC „Proto“: Laut den Informationen seitens The Verge verfügt das HTC „Proto“ über ein vier Zoll (10,2 Zentimeter) großes Display, einen Dual-Core-CPU mit 1 GHz Taktrate (Qualcomm MSM8225)sowie 512 Megabyte Arbeitsspeicher und 4 GB internen Speicher verfügen. Die Verbesserungen zum HTC One V wäre also das vergrößerte Display und die Verwendung eines Dual-Core Chipsatzes anstatt eines Single-Core. Mit 9,62 mm wäre das HTC „Proto“ Smartphone zudem etwas dicker als das One V. Unverändert bleiben hingegen die 5-Megapixel-Kamera, die Display-Auflösung von 800 x 480 Pixeln und die HSPA-Unterstützung mit 7,2 MBit/s. Die „Beats Audio“-Technik soll ebenfalls an Bord sein.

Nach Informationen von The Verge soll das HTC „Proto“ im Herbst auf den Markt kommen und dann möglicherweise das HTC One V ablösen. Genauere Angaben zu Preisen und Terminen sind bis dato leider nicht bekannt.

Hier geht es zu unseren aktuellen HTC Smartphone Angeboten – bereits ab 1 € >> HTC Smartphone Sonderangebote

HTC Smartlet: Neues 5 Zoll Full HD Smartlet geplant ?

HTC, zuletzt eher mit negativer Presse behaftet, will offenbar noch vor dem Weihnachtsgeschäft 2012 ein neues Full HD 5 Zoll High-End-Smartphone Modell auf den Markt bringen. Hinweise auf ein solches HTC-Smartphone gab es schon im Juli dieses Jahres. Das neue HTC-Gerät reiht sich mit den bis dato bekannten Spezifikationen in den Bereich der Smartphones mit besonders großen Displays wie dem Samsung Galaxy Note, dem LG Optimus Vu und weiteren ein.

Bis dato sind neben der Bildschirmdiagonale von 5 Zoll folgende Spezifikationen bekannt: Auflösung 1794×1080 Pixeln angegeben, wobei wohl die Leiste mit den Soft-Buttons subtrahiert wurde, die tatsächliche Auflösung also bei 1920×1080 Pixeln liegen dürfte. Zieht man einen Ergebnis-Eintrag in der Datenbank von GLBenchmark heran, wird das HTC Smartlet mit einem Qualcomm Snapdragon S4 MSM8960 Prozessor und jeweils 1,5 Gigahertz sowie einer Grafikeinheit vom Typ Adreno 320 bestückt sein und unter Android 4.0.4 ICS laufen. Weitere Spezifikationen sind bis dato nicht bekannt. Die Markteinführung des neuen Telefons von HTC wird für den September beziehungsweise Oktober erwartet. Ein Preis hingegen ist bis dato nicht bekannt.

Der Markt für Smartphones mit fünf und mehr Zoll Bildschirmdiagonale – auch Smartlet’s oder Phablet’s genannt – wird nach dem Erfolg des Samsung Galaxy Note von immer mehr Herstellern wie Thomson, Pearl, LG, Samsung oder aber eben zukünftig vielleicht auch HTC bedient. Samsung als Vorreiter dieses Gerätetyps hingegen wird mit dem Galaxy Note II gegen Ende August auf der IFA 2012 in Berlin ein Smartlet mit immerhin 5,5 Zoll großem Display präsentieren und damit den Mitbewerbern wiederum einen Schritt voraus sein.

Übrigens: Wer sich für ein derzeit aktuelles Smartlet wie dem Samsung Galaxy Note interessiert, der sollte einfach mal unseren Online-Shop unter DSLundMobilfunk.de  besuchen. Wir haben derzeit eine Vielzahl attraktiver Smartphone Angebote im Programm – mit Vertrag, Barauszahlung oder ab 1 € Zuzahlung. Ein Besuch lohnt sich….