Huawei Ascend P2 auf dem MWC 2013 vorgestellt

Barcelona/Düsseldorf, 24. Februar 2013 – Als Nachfolger des erfolgreichen HUAWEI Ascend P1 feiert das HUAWEI Ascend P2 auf dem MWC 2013 in Barcelona sein Debut. Das neue Ascend P2 verbindet Design mit technischen Spezifikationen der Spitzenklasse: Schnelle Datenraten via LTE Cat-4, ein superdünnes IPS-Display, ein leistungsstarker Quad-Core-Prozessor, eine 13 Megapixel Kamera, ein integrierter NFC-Chip sowie Videoaufnahme in Full HD (HDR) bei einem Gewicht von nur 122 Gramm und schlanken 8,4 Millimetern Tiefe.

Angetrieben wird das High-End-Smartphone vom leistungsstarken K3V2 Quad-Core-Prozessor mit 1,5-GHz-Taktung und einem Arbeitsspeicher von 1 GB RAM. Die 13-Megapixel-Kamera mit BSI-Technologie schießt atemberaubende Fotos und Videos mit HDR Bildoptimierung, die dank LTE-Cat-4 ultraschnell mit einer Upload-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s (Download 150 Mbit/s) auf beliebige Plattformen geladen werden können. Das 11,93 cm (4,7 Zoll) große, reflexionsarme IPS-Display (1200 x 700 Pixel) sorgt für optimale Betrachtung und ist zudem mit kratzfestem, ultra-dünnem Corning® Gorilla® Glass und präziser Touch-Steuerung für beste Handhabung ausgestattet. Der integrierte Speicher bietet mit 16 GB ROM ausreichendenPlatz für Bilder, Videos oder Spiele. Das Ascend P2 verfügt über Googles Betriebssystem Android™ 4.1 (Jelly Bean), das mit HUAWEIs Benutzeroberfläche Emotion UI versehen ist, um dem Nutzer individuelle Anpassungsmöglichkeiten zu bieten und Anwendungen zu vereinfachen. Für Ausdauer auch bei intensiver Nutzung sorgt der 2.420 mAh Akku. Weitere Features wie Bluetooth®4.0, DLNA, WiFi direct, GPS/AGPS, DC-HSDPA und NFC-Technologie für kontaktloses Bezahlen, Buchen und Datentransfer runden das Gesamtpaket des HUAWEI Ascend P2 ab.

Das HUAWEI Ascend P2 ist in Deutschland ab Juni 2013 in den Farben Schwarz und Weiß zu einemPreis von EUR 449,– (ohne Vertragsbindung) erhältlich. (##.)

Advertisements

Eine Antwort

  1. Ich find das Ding klasse. Nur blöd, dass es noch bis zum Juni dauert bis es rauskommt. Da wird Samsung mit dem S4 wohl schneller sein. Aber erstmal das Ding testen, wenn es das hier gibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: