Microsoft: Kommt das eigene Smartphone bereits im Q1/2013?

Nun also doch? Laut einem aktuellen Bericht der chinesischen Zeitung „China Times“ hat Microsoft ein aus eigener Produktion stammendes Smartphone mit dem mobilen Betriebssystem Windows Phone 8 in Planung.

Gestützt ist dieser Bericht auf Informationen, die aus Quellen aus der Lieferkette von Microsoft kommen sollen. Desweiteren heißt es auch, dass die Entwicklung des Projektes „Microsoft-Smartphone“ bereits vor über 4 Monaten begonnen haben sollen. Ziel des Projektes soll es sein, das Thema „Microsoft Smartphone“ komplett unter eigener Kontrolle voranzutreiben, um somit ein Smartphone vollständig nach eigenen Microsoft-eigenen Vorstellungen schaffen zu können.

Bis dato hatte sich Microsoft mit einer Produktion und Markteinführung eigener Hardware mit seinen Betriebssystemen komplett zurück gehalten. Grund hierfür waren und sind bestehende Kooperationen mit Hardwareherstellern wie beispielsweise Nokia, welche man mit der Herstellung eigener Produkte nicht riskieren wollte bzw. konnte. Dies scheint sich jedoch nun zu ändern und ein erstes Ergebnis dieses Umdenkens sind MS Surface Tablets. Der Hauptgrund für eine eigene Microsoft-Produktion dürfte auch die Erkenntnis sein, das sowohl Apple mit iPhone, iPad etc. als auch Google mit seinen, mit dem mobilem Betriebssystem ausgerüsteten Android-Tablets große Erfolge erzielt. Sieht sich Microsoft angesichts mangelnder Innovationsfähigkeit seiner aktuellen Hardware-Partner nun zum Handeln gezwungen?
Offensichtlich – zumindest hätte Microsoft die Oberhand bei der optimalen Abstimmung von Hardware, Software und das Design. Die Markteinführung des mit Windows Phone 8 ausgestatteten Microsoft-Smartphones ist angeblich für die erste Hälfte des Jahres 2013 vorgesehen. Quelle: China Times

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: