UpDate LG Optimus G: Pressemitteilung zu einem neuen QuadCore Smartphone

Das vor einigen Tagen bereits in der Szene diskutierte QuadCore Smartphone LG Optimus G bekommt nun auch eine erste Andeutung von LG selbst. In einer seitens LG veröffentlichten Pressemitteilung ist vom technologisch fortgeschrittestem Gerät bis heute die Rede.

Zitat Dr. Jong-seok Park (president and CEO of LG Electronics Mobile Communications Company):
„Working closely with our affiliate companies allowed us a degree of control that very few smartphone makers have with their component partners. Our next smartphone will be a game changer for us because we were able to incorporated all the best-of-best technologies from our sister companies with one single objective in mind-to give customers the best user experience that we were collectively capable of.“

Erstmals hat LG also bei der Entwicklung und Herstellung dieses Smartphones auf die gesamte Kraft des LG Konzerns gesetzt und entsprechende Tochterunternhemen eingebunden.

So steuert LG Chem ein neues, vor allem leistungsfähigeres Akku bei. Es soll mehr Kapazität bieten ohne bei Größe und Gewicht Nachteile zu haben und bis zu 800 Mal aufgeladen werden können, während laut LG Standard-Akkus nur max. 500 ladezyklen aushalten.

LG Display zeichnet für das Display verantwortlich, welches klarer als die AMOLED-Displays und zudem auch noch einen geringeren Engergieverbrauch haben soll. Das True HD IPS+ Display soll durch die hohe Pixeldichte von 320ppi (1280 x 768 Pixel) und Stripe RGB IPS Panel schärfer als AMOLED-Displays sein. Zudem soll das Display eine Displayhelligkeit von bis zu 470 nits bieten.

Das G2 Touch Hybrid Display wurde von LG Innotek entwickelt. Durch sein Unibody gibt es keinen Raum zwischen Glas und LCD-Panel wie bei traditionellen Touchscreens, wodurch das Panel rund 30 Prozent dünner wird.

Fazit: Das zu erwartende neue LG QuadCore-Smartphone soll also nicht nur bei der Performance, sondern auch bei der Akkulaufzeit, Gerätedicke und Displayhelligkeit punkten können. Lassen wir uns überraschen, ob es eine „Gefahr“ oder besser „eine Alternative“ zu Apple’s erwartetem iPhone5 oder dem Samsung Galaxy S3 werden kann. Quellen:    TheVerge  / PhanDroid  (##.)

So soll es aussehen: Das LG Optimus G

und hier ein erstes „Andeutungsvideo“ zum LG Optimus G (allerdings auf koreanisch):

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: