ZTE Athena: nur 6,2 Millimeter „dünn“_neuestes, dünnstes Smartphone der Welt

Vor kurzem ging die Meldung durch, das sich der in Deutschland nur wenig bekannte asiatische Hersteller OPPO sich mit dem „Finder“ anschickte, das dünnste Smartphone der Welt zu produzieren, so kontert nun ZTE mit einem Smartphone unter dem Projektnamen „Athena“: dieses Smartphone soll nur noch 6,2 Millimeter flach sein.

Ausgerechnet ZTE – bislang eher bekannt für die Fertigung von Surfsticks und die preiswerten Smartphones der BASE Lutea-Reihe erweist sich nun als Innovator in Richtung „dünn, dünner, am dünnsten“.

Ausgeplaudert hat das Projekt „Athena“ ausgerechnet Herr Lu, seines Zeichens Device Strategy Director bei ZTE, über das in Asien beliebte soziale Netzwerk bzw. den Kurznachrichtendienst Sina Weibo. Erste technische Informationen zum ZTE Athena liefert der Technik-Blog engadget: Dual-Core-Prozessor im aktuellen Cortex-A15-Design, 720p-Display (1280×720 Pixel) bis zu 64 Gigabyte interner Speicher, als Betriebssystem soll Android 4.0 im Verbund mit der „Miflavor UI“zum Einsatz kommen. Die Rückseite besteht anscheinend wie beim Motorola RAZR aus Kevlar, wie ein Foto zeigt.

Wie lange wird es jetzt dauern, bis auch diese 6,2 Millimeter gekontert werden ? (##.)

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: