Samsung Galaxy S3: Im Test bei deutschen Providern_mit LTE

Da die Galaxy-Modelle von Samsung wohl einer der größten Konkurrenten zu Apples iPhone sind, blicken nicht wenige der Veröffentlichung des Galaxy S3 entgegen.  Zum Samsung Galaxy S3 gibt es jetzt wieder einige neue Informationsschnipsel und es bleibt zu hoffen, das es nun mit dem zukünftigen Flaggschiff von Samsung endlich auf die Zielgerade der Produktpräsentation geht.

So ist nun die Information durchgedrungen, dass das Samsung Galaxy S3 bereits die Testphase bei 2 Mobilfunkprovidern in Deutschland durchläuft. Dabei wurde das neue Flaggschiff des Unternehmens in ein “falsches” Gehäuse eingepackt und an die Mobilfunkanbieter verschickt. So ist auf jeden Fall gesichert, das das endgültige Design des Smartphones nachwievor Grund für Spekulationen etc. ist.

Interessant ist, dass die an die Provider ausgelieferten Geräte sogar mit LTE-Modulen ausgestattet wurden. Es sieht also so aus, als das Samsung das Galaxy S3 mit LTE-Funktionalität in den Handel bringen und bereits jetzt sicherstellen will, dass das verbaute LTE-Modul auch in Deutschland tadellos funktioniert. Eine LTE Null-Nummer wie beim neuen Apple iPad will man damit wohl verhindern. Um genau dies gewährleisten zu können, dürfte somit klar sein, dass Vodafone einer der beiden Netzanbieter sein dürfte, der das Gerät testet – schließlich verfügt der rot-weiße Provider über die bislang bestausgebaute LTE-Infrastruktur hierzulande.
Fazit: Viel schlauer in bezug auf Samsung’s neues Top Smartphone sind wir jetzt zwar nicht, doch wissen wir zumindest, dass es ein LTE-Smartphone werden wird. Außerdem deutet die Tatsache, dass das Galaxy S3 sich bereits in der Testphase bei den Providern befindet, darauf hin, dass das gute Stück schon bald offiziell präsentiert werden könnte. Somit bekommt das Gerücht des Präsentationstermins am 22.Mai weiterhin Nahrung. (##.)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: