HTC Quadcore Smartphones ZETA und EDGE auf dem MWC 2012

Das Quadcore Smartphone HTC Edge soll im Februar auf dem Mobile World Congress vorgestellt werden und dort mit dem erwarteten Samsung Galaxy S3 um die Gunst der Besucher buhlen. Inwieweit dort auch das zweite Quadcore Smartphone – das HTC Zeta – zu sehen sein wird, bleibt jedoch abzuwarten.

Gesichert scheint jedoch zu sein, dass HTC das Edge in Barcelona auf dem Mobile World Congress vorstellen und im April an den Handel ausliefern wird. Die wichtigste Handy-Messe findet vom 27. Februar bis 1. März 2012 in der katalanischen Hauptstadt statt. Auf der Consumer Electronics Show (CES), die kommende Woche in Las Vegas veranstaltet wird, soll das Smartphone aber nicht zu sehen sein.

Erste Informationen zum HTC Edge tauchten bereits Anfang November auf (wir von DSLundMobilfunk.de berichteten). Damals kursierten im Web erste valide Informationen, dass das HTC Edge mit einem 4,7 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280×720 Pixel, einer 8-Megapixel-Kamera mit Backlit-Sensor, HSPA+-Unterstützung sowie Android als Betriebssystem ausgestattet sein wird. Aktuellsten Berichten zufolge beherrscht das HTC Edge auch LTE, den Mobilfunkstandard der vierten Generation für schnellere Datenübertragungen. Besonderheit des Geräts soll aber sein, dass es von Nvidias Quad-Core-Prozessor Tegra 3 mit 1,5 Gigahertz Taktrate pro Kern angetrieben wird.

Möglicherweise wird HTC auf dem Mobile World Congress auch noch ein weiteres Android-Smartphone mit einem noch leistungsfähigeren Quad-Core-Prozessor vorstellen, denn seit Mitte November 2011 gibt es ebenso valide Hinweise auf ein neues Smartphone namens HTC Zeta – bei den Gerätebezeichnungen handelt es sich sicherlich um Arbeitstitel. Der in diesem Smartphone mit 4,5 Zoll großem Touchscreen zum Zuge kommende Qualcomm-Chipsatz verfügt über einen bis zu 2,5 Gigahertz schnellen Quad-Core-Prozessor. Das Smartphone, dessen Form doch recht außergewöhnlich ist und einen eher starken Bruch von der derzeitigen HTC-Designlinie darstellt, soll mit Android 4.0 („Ice Cream Sandwich“) ausgeliefert werden, wie bei HTC üblich in Form der eigenen Sense-Oberfläche. Über deren Versionsnummer wurden keine Angaben gemacht, alles andere als Sense 4.0 wäre allerdings überraschend.  Das Smartphone  HTC Zeta soll 109,8 x 60,9 x 9,8 Millimeter messen und  146 Gramm schwer sein.

Hier geht es zu unseren HTC Smartphone Angeboten (auch mit Barauszahlungen) (##.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: